info

Für die Formation Gitarre mit Violine und Violoncello existieren nur wenige Werke, die aber durchaus hörenswert sind. Das Trio wird Ihnen einige Perlen aus diesem Repertoire präsentieren, so z.B. ein Trio von Joseph Haydn, das für Laute mit Violine und Bass vorgesehen ist.

Ob dieses Trio in F-Dur (Hob IV:F2) von Haydn so konzipiert oder erst später für Laute übertragen worden ist, ist umstritten, aber eigentlich nebensächlich. Lassen Sie sich von den nicht gerade alltäglichen Harmonien verzaubern. François de Fossa, inspiriert von diesem Haydn Trio und Boccherinis Quintetten, schrieb für die Formation drei Werke, von denen das zweite in G-Dur zur Aufführung kommt.

künstler

Regina Salzmann-Trottmann, Violine
Mathias Trottmann,
Gitarre
Sivia Halter,
Cello

 

konzert

Donnerstag, 11. Juli 2019
19.00 Uhr
Theodulskapelle Blatten

Eintritt frei / kollekte